Samstag, 12. April 2014

Erste Schritte - Neue Wege

Erste Schritte....

Seit Wochen, ach was, Monaten... schleiche ich schon um dieses bloggen herum.
Soll ich? Soll ich nicht?
Wozu das ganze? Und überhaupt, wenn interessiert denn wie ich lebe, was ich denke, was ich mache?
Fragen über Fragen und immer wieder Zweifel.
Was soll ich denn von mir im World Wide Web hinterlassen? Ein paar Fußspuren oder nichts?

Dann sind mir doch ein paar Fußspuren schon lieber. 
Also versuch ich es mal. Kann frau ja wieder löschen. Oder nicht??

Wie dem auch sei, ich erzähl euch von meinem heutigen Tag. 
Jetzt ist es ja noch früh. Gerade mal 9 Uhr. Aber ich bin schon seit halb acht wach. Konnte nicht mehr schlafen. Vor Aufregung. 

Zum einen ist ja heute Stricktreff von "meiner" Ravelrygruppe. 
Das alleine ist ja schon ein Grund zum aufgeregt vor Vorfreude zu sein.

Der andere Grund ist, dass mein Mann und ich gestern beschlossen haben umzuziehen!
Ich sehne mich schon lange, nach einem Neuanfang und nun wird es soweit sein.
Duisburg ist unser Ziel.
Noch nicht sofort und alles mit der Ruhe. Alte Menschen können ja nicht mehr soooo schnell :-)
Sagen wir mal so, der Grundstein für ein neues Leben ist in Planung.

Wie soll das "neue Leben" werden? 
Ein letzter Lebensabschnitt, in Akzeptanz mit meiner Krankheit. Das ist mein Wunsch.
Ein einfaches, simples Leben. Nicht viel Schnickschnack. 
Neue Menschen kennen lernen, Duisburg erobern und den ganzen Pott dazu! 

Ich liebe die Eifel über alles und es wird mir verdammt schwer fallen, sie zu verlassen. Aber hier, in dieser Wohnung hängen mir die alten Geister hinterher. Dämonen von Krankheit und Schwäche, Teufel von Schwermut und Kraftlosigkeit. Das möchte ich alles abschütteln und neuen Mut finden.
Das Leben wieder genießen! Das wünsche ich mir sehr! Nicht nur für mich. Auch für Klaus und meine Freunde. Es ist so hart und auch sehr anstrengend Tag für Tag zu erleben, wie sie sich sorgen und Angst um mich haben. Tag für Tag, Monat für Monat und das nun schon seit über VIER (!) Jahren. 

Eine Grund legende Veränderung muss her!

Vielleicht ist die Wohnung, die am Rhein in Neuenkamp, schon genau das richtige für uns. Zentral gelegen und doch im Grünen. Quasi in den Rheinauen. Mal schauen wie die Gegend so ist.



Der Rheindamm in Duisburg - Neuenkamp



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich freue mich für Dich/Euch, auch wenn es irgendwie komisch ist, dass du weiter weg ziehst ;-(
Dein Freund Paul

Klaus hat gesagt…

ich freue mich auf jeden Fall darauf
- und "schön" ist überall, wo DU bist :-)
:-*

Anonym hat gesagt…

Alles Gute und viel Erfolg!

Birgitta Thiel hat gesagt…

Ach Paul, können uns Entfernungen aufhalten oder gar trennen? Never!

Birgitta Thiel hat gesagt…

♥♥♥♥♥

Anonym hat gesagt…

Ursula Ruf schrieb am 12.04.2014

Gratuliere dir sehr herzlich zu deinem ersten "Blog"schritt - das finde ich total klasse. DU kannst Anderen damit soviel geben und wirst damit mehr als nur ein paar Fussspuren honterlassen - sonder bist eine Bereicherung nicht nur für mich.
Danke für den ersten Schritt - ich werde deinen Spuren folgen - schön dass es Dich gibt!